HU/AU

Hauptuntersuchung (HU) / Abgasuntersuchung (AU) in Köln

Prüftermine: jeden Montag und Donnerstag

HU, AU – man hört diese Abkürzungen oft und eigentlich weiß man auch grob, was damit gemeint ist – wurden einem die Begriffe allerdings jemals wirklich erklärt?
Wir halten es für richtig und wichtig, auch Kfz-Laien eine kurze Erläuterung zu beiden Begriffen zu ermöglichen. Im Folgenden können alle Wissbegierigen nachlesen, was es mit der HU und AU auf sich hat und wie diese in der Autowerkstatt Wittmann in Köln-Nippes ablaufen.

 

 

Hauptuntersuchung (HU):

 

Alle Fahrzeuge müssen erstmals drei Jahre nach der Erstzulassung zur Hauptuntersuchung (HU). Danach muss dieser Termin je nach Art des Fahrzeugs jedes Jahr oder alle zwei Jahre wahrgenommen werden.
Nach Terminvereinbarung mit unserer Werkstatt (jeweils dienstags oder donnerstags) bringen Sie Ihr angemeldetes Fahrzeug zu uns. Von den Bremsen bis hin zu den Scheibenwischern wird Ihr Auto für Sie durch unseren Partner, die Sachverständigen-Organisation DEKRA, überprüft, um die Verkehrstüchtigkeit sicherzustellen.
Sollte Ihr Fahrzeug Mängel aufweisen, können diese nach Absprache natürlich sofort durch uns behoben werden. Das erspart Ihnen wertvolle Zeit und vor allem Geld.

 

Abgasuntersuchung (AU):

 

Zusammen mit der Hauptuntersuchung (HU)  wird auch die Abgasuntersuchung (AU) vorgenommen – ebenfalls eine in Deutschland gesetzlich vorgeschriebene Untersuchung üblicher Kraftfahrzeuge, um die Abgaswerte gemäß Abgasnorm zu prüfen. Seit Januar 2010 ist sie Bestandteil der Hauptuntersuchung. Seitdem wird am vorderen Nummernschild auch keine eigene AU-Plakette mehr angebracht.
Also: Schauen Sie doch einfach mal wieder auf Ihre Prüfplakette am hinteren Nummernschild, um den nächsten Termin für die Haupt- oder Abgasuntersuchung (HU/AU) nicht zu verpassen! 

 

Prüftermine: jeden Montag und Donnerstag

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.